Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Verkaufbedingungen (AGB)

Die Preise
Verstehen sich einschließlich Verpackung, Ausstattung und Mehrwertsteuer. Bei Lieferungen unter einem Warenwert von EUR 300.- berechnen wir EUR 9,90 je angefangenen 6 Flaschen für Porto, Verpackung und Versand; über EUR 300.- erfolgt die Lieferung frei Haus.

Der Versand
Erfolgt schnellstmöglich per DHL oder Spedition. Direktlieferungen sind, nach Absprache, möglich. Für Lieferungen ins Ausland erfolgt eine tatsächliche Aufwandsberechnung.

Zahlung
Neukunden können nur per Vorkasse und Überweisung bezahlen. Der Versand erfolgt sofort nach Geldeingang, per Rechnung nur für Stammkunden. Der Lieferung liegt eine Rechnung bei, die sofort zubegleichen ist.

Beanstandungen
Evtl. Beschädigungen der Verpackung sind sofort beim zuständigen Transporteur zu reklamieren und auf dem Frachtbrief bestätigen zu lassen.

Das Angebot
Ist freibleibend. Sollte ein Wein ausverkauft sein, treten wir mit Ihnen in Kontakt. Sie erhalten keine Ersatzlieferung ohne Ihr Einverständnis.

Weinstein
Gibt Zeugnis über die Reife eines Weines und ist somit kein Reklamationsgrund. Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen behalten wir uns das Eigentumsrecht der gelieferten Weine vor.

Erfüllungsort
Für Lieferung und Zahlung ist 74889 Sinsheim-Hilsbach, Gerichtsstand für beide Seiten: 74889 Sinsheim.

Die Verkaufsbedingungen
gelten mit der Auftragserteilung als anerkannt. Der Auftrag gilt als angenommen, wenn die Rechnung erstellt ist bzw. der Auftrag per Email oder Fax bestätigt wurde. Alle vorhergehenden Angebote verlieren hiermit Ihre Gültigkeit.

Informationen zur Online-Streitbeilegung
Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr/
Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.